Oberflächenbeschichtungen für Kühl- und Lagerräume

Gewerbliche Kühlräume haben einen hohen Anspruch an die Hygiene. Ob in der Lebensmittelindustrie, in Metzgereien oder in der Gastronomie zur Bereithaltung von Speisen und Getränken, sind intakte Oberflächen in  Kühlräume entscheidend für die Qualität der Lebenmittel in der Konsumkette von der Industrie bis zum Verbraucher. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen an die Beschichtung von Decken und Wänden in Kühlräumen.

Bei der Auswahl der Beschichtung sind die spezifischen Anforderungen an Materialien im Direktkontakt (VO (EU) 10/2011) mit Lebensmitteln sowie die besonderen Vorschriften der Lebensmittelhygieneverordnung VO(EG) 852/2004 zu beachten. In Kühl- und Reiferäumen werden Lebensmittel auch unverpackt gelagert. In diesen Räumen besteht ein besonders hoher Anspruch an die Raumhygiene.

Die FAKOLITH Hygienebeschichtungen zeichnen sich, abhängig vom Produkt, durch folgende Produkteigenschaften und Zertifizierungen aus:

  • Industriequalität für Profis. Keine Abplatzung der Beschichtung aufgrund geprüfter Chemikalien- und Reinigungsbeständigkeit.

  • Zertifizierung nach VO(EU) 10/2011. Keine Kontamination von Lebensmitteln durch zertifizierte Beschichtungen.

  • BioFilmStopTechnologie: Schutz vor mikrobiellem Befall auf allen beschichteten Oberflächen.

  • Vermeidung von Hohlräumen: Eine direkte Beschichtung der Oberfläche reduziert das Risiko einer Kreuzkontamination durch verdecktes Wachstum von Mikroorganismen hinter Wandpaneelen.

Diese zwei Kriterien bieten die Basis für unsere Produktempfehlung:

Mikrobiellen Befall (Schimmel, Bakterien) vorbeugen ?

DISPERLITH ELASTIC
Siegel "Empfohlen vom bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschland e.V."

Empfohlen vom Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands e.V.

DISPERLITH ELASTIC:
Dispersion, Nassabriebklasse 1, hohe Chemikalien- und Reinigungsbeständigkeit, durch das Fraunhofer Institut zertifizierte Reinraumbeschichtung (Biological Resistance), Desinfektionsmittelbeständig (TÜV-SÜD). Übliche Anwendungsbereiche: Industrie, Laboratorien, Reinräume, Sanitärbereiche, Hallenbäder, Wellness-Bereiche.

Kühlraum

Direktkontakt mit offenen Lebensmitteln?

FK 45 FOODGRADE
Siegel "Empfohlen vom bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschland e.V."

Empfohlen vom Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands e.V.

FK 45 FOODGRADE: 
2K-High-Solid-Epoxidharzbeschichtung für den Innenbereich. Zertifiziert nach VO(EU) 10/2011. Versiegelung, hohe Chemikalien- und Reinigungsbeständigkeit, Desinfektionsmittelbeständig (TÜV-SÜD). Übliche Anwendungsbereiche: Industrie, Kantinen, OP-Räume.

Kühlraum

Räume, in denen Lebensmittel gelagert werden, sollten grundsätzlich über eine ausreichende natürliche oder mechanische Belüftung verfügen, um einen mikrobiellen Befall vorzubeugen. Zusätzlich bietet eine funktionelle Oberfläche einen wirkungsvollen Schutz vor mikrobiellen Befall durch Bakterien, Viren, Pilze). Hygienebeschichtungen, die mit der BioFilmStop-Technologie ausgestattet sind, bieten Sicherheit bei der Lagerung von Lebensmitteln.

Wir kennen die Anforderungen an Oberflächen in Lebensmittel verarbeiten Betrieben und liefern funktionelle Beschichtungslösungen !

Ihnen steht nur ein kurzes Zeitfenster für die Renovierung zur Verfügung? Sprechen Sie mit unserer Anwendungstechnik.

nwndngstchnkfklthd

+49 (0)6253 / 2394-18

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge. Datenschutzinformationen